FP InovoLabs stellt sich vor

Lösungsanbieter für technische Geräte und OEM-Komponenten

FP Inovolabs

Die FP InovoLabs GmbH entwickelt technische Geräte oder Teilkomponenten für Kunden aus Industrie, IT, Bürotechnik, dem Bereich e-Commerce-Anwendungen und digitaler Zahlungsverkehr sowie anderen Sparten.

Als dynamischer Produktentwickler mit langjähriger Erfahrung umfasst unser Leistungsspektrum drei Segmente:

  • Elektronische und mechatronische Geräteentwicklung mit kompletter, serienreifer Hardware-, Mechanik- und Softwareentwicklung. Dabei übernehmen wir für unsere Kunden auch den Zulassungsprozess nach IEC 60950-1, begleiten sie bei der CB-, CSA-, GS- oder Energy-Star-Zertifizierung und bei EMV/ESD-Konformitätsprüfungen. Zudem unterstützen wir Unternehmen auf Wunsch beim gesamten Bauteil-Bemusterungsprozess.

  • Softwarelösungen zur Systemsteuerung, zum Beispiel Applikationen und hardwarenahe Programme.

  • Technologie mit Lösungen zur Verschlüsselung, Langzeitarchivierung, digitaler Signatur oder rechtssicheren elektronischen Kommunikation. Auch Druck- und Wiegetechnologien bieten wir an.

Unser Spezialgebiet: komplexe Aufgaben!

FP InovoLabs ist spezialisiert auf komplexe Aufgabenstellungen. Als hundertprozentige Tochter der Francotyp-Postalia Holding AG verwalten und transferieren wir durch die von uns entwickelten Server jedes Jahr treuhänderisch rund eine Milliarde Euro an Teleporto allein in Deutschland. Entsprechend groß ist unsere Expertise, wenn es um die Sicherheit von Zahlungssystemen geht.


Von der Idee bis zur Fertigung

FP InovoLabs steht während des gesamten Prozesses der Produkt- oder Komponentenentwicklung an der Seite unserer Kunden. Zunächst nehmen wir deren Anforderungen auf, dann entwickeln wir gemeinsam eine Produktidee, die optimal auf ihre Problemstellung zugeschnitten ist. Auf dieser Basis erstellen wir für unsere Kunden ein maßgeschneidertes Konzept und küm-mern uns anschließend um die Fertigung und Zulassung ihres Produkts. Außerdem übernehmen wir die Fertigungsüberleitung und stellen so sicher, dass das Produkt robust und in Serienreife vom Band läuft.

FP InovoLabs verfügt über ein mechatronisches Labor mit umfangreicher technischer und analytischer Ausstattung von der Hochgeschwindigkeitskamera über 3D-Drucker bis hin zum Klimaschrank. Wir sind zudem erfahren in der Simulation komplexer technischer Vorgänge, etwa per Matlab oder Labview.

Sie suchen nach Unterstützung bei einer Produktentwicklung?

Wir beraten Sie gern!