Gebäudedigitalisierung

UNSERE IOT LÖSUNG FÜR DIE GEBÄUDEDIGITALISIERUNG

Umfangreiches Know-how für alle Belange des Gebäudemonitorings und des Energiemanagements bringt die variable FP Secure IoT Gateways-Palette mit, die als Last-Mile-Provider mit der neuen IoT-Produktgeneration für höchste Datensicherheit durch über HTTPS und VPN verschlüsselte Kommunikation sorgt.

Was im digitalen Zeitalter als Geschäftsmodell der Zukunft propagiert wird – Dienstleistungen anstatt Produkte anzubieten, haben z.B. Contracting-Unter-nehmen im Gebäudesektor längst für sich entdeckt. Sie kaufen dem Kunden die Heizung ab und verkaufen die erzeugte Wärme.

Contracting-Unternehmen sind dann die Betreiber und Errichter von Heiz-anlagenund liefern die erzeugte Wärme und rechnen diese in kWh oder Mwh mit den Immobilenbetreibern ab. Contactoren sind daher verantwortlich für die Funktion der Heizanlagen und nutzen die FP Secure IoT gateways zum Monitoring der räumlich verteilten Heizungsanlagen.

Eine weitere typische Anwendung der FP-Gateways in der Gebäude-automatisierung ist die Überwachung und Dokumentation beim Betrieb von Kühlanlagen in der Food-Industrie und bei Großküchen die Überwachung von Temperaturverläufen und Nachweis der Einhaltung von lebensmittelrechtlichen Vorgaben. Hier kommt die Alarming-Funktion der Gateways besonders zum Tragen, weil Störmeldungen unabhängig von der Cloud-Kommunikation direkt per SMS oder Mail an die zuständigen Wartungsmitarbeiter geleitet werden.

ZUGANGSKONTROLLE/ALARMIERUNG

ENGuard:
bringt flexibel und sicher
Gebäude in die Cloud

Wenn das Energie-Management in Gebäuden mit der Gebäude-Leittechnik kombiniert ist und alle Daten in eine Cloud-Anwendung übertragen werden sollen, sind die flexiblen nachrüstbaren Edge-Gateways hierfür die richtige Lösung. Mit dem geschlossenen sowie servicefreundlichen Gehäuse eignen sie sich hervorragend zur nachträglichen IoT-Anbindung von bestehenden Installationen sowie zur Anbindung an die IT-Infrastruktur des Gebäudebetreibers. Wenn kein Internetanschluss verfügbar ist, lassen sich die Daten mit den Remote-Versionen des ENGuard per Mobilfunk sicher übertragen.

Jetzt mehr erfahren »

OTGuard:
verbindet Liegenschaften
kostengünstig mit dem IoT

Mit seiner kompakten Bauform im passenden Design für Installationsschränke fügt sich die OTGuard- Produktfamilie ideal in vorhandene  Gebäudeinstal-lationen ein. Die Lösungen bieten vielfältige Erweiterungsoptionen für Temperaturmessung, Zähler-erfassung sowie digitale Ein- und Ausgänge. Wenn kein Netzwerk genutzt werden kann oder darf, ermöglicht das optional integrierte Mobilfunkmodul die abgesicherte Übertragung der Daten von und zur Zentrale über GPRS bis LTE. Mit den integrierten Alarmfunktionen per SMS sowie E-Mail sind die Compact-Gateways auch dann die passende Lösung, wenn noch keine Cloud zur zentralen Überwachung verfügbar ist.

Jetzt mehr erfahren »

FP-End-2-End-Solution:
ermöglicht Gesamtlösungen
für Smart Building

Die FP Edge-Gateways mit passender Software-Lösung von vielen verschiedenen Anbietern als Gesamtpaket stellen eine komplette Lösung für das Monitoring und die Steuerung der Gebäudetechnik dar. Die Software-Anbieter profitieren von einer universell nutzbaren Lösung zur Überbrückung der letzten Meile zwischen der IT-Funktionalität und Gebäudesteuerungen. Für bestimmte Anwendungen, wie zum Besipiel Fernauslesung von Zählerständen mit automatischer Abrechnung in Ferienhäusern oder die dezentrale Temperaturüberwachung von Kühl-systemen, bietet FP integrierte End-to-End-Gesamtlösungen an, die auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden können.

Jetzt mehr erfahren »